Aktuelles

Am Samstag den 08.07.2017 fanden in der Turnhalle am Hallenbad in Medebach unsere Vereinsmeisterschaften der Jugend statt. Diese trugen den Namen des Hauptsponsors „Winnie’s Treff“. Gespielt wurde in zwei Klassen, der Hobbyklasse und der Aktivenklasse. Das Turnier startete mit dem Einzelwettbewerb. In der Hobbyklasse spielte jeder gegen jeden. Dabei erreichte […]

Weiterlesen

Die Vorbereitung der Fußballer läuft inzwischen auf vollen Touren. Während sich die Mannschaft beim Auftakt gegen den vier Klassen höher spielenden ASC Dortmund mit 0:4 ordentlich aus der Affäre zog, sah es beim Test gegen den Gruppenligisten SG Goddelsheim/Münden erst schlecht aus. Die Partie konnte aber trotz 1:4 Rückstands letztlich […]

Weiterlesen

An alle, die einen Schläger halten können und wollen;-) Am kommenden Dienstag, den 11.07.2017, ist das Abschlusstraining. Dann folgt die Sommerpause für die 3-Fachturnhalle:-D Aber nicht für die Sportbegeisterten ab 16 Jahren unter uns! (Jüngere nach Absprache) Während der Sommerferien findet unser Training dienstags ab 19 Uhr in der kleinen Halle […]

Weiterlesen

Unser dienstälterster Schiedsrichter Mohammad Mahmoudy leitete das Testspiel des ASC Dortmund gegen unsere 1 . Mannschaft. Gegen einen Gegner aus der Oberliga Westfalen sind aber Linienrichter Pflicht. Neben Arti Sylejmani stand ihm sein Bruder Daniel zu Seite, der „zweit-dienstälteste“ Schiedsrichter des TuS Medebach. Mohammad pfeift ja jetzt schon über 10 […]

Weiterlesen

Vom 23-25. Juni hat die Tischtennisabteilung des TuS Medebach ein Trainingslager mit ihren Freunden aus Worbis absolviert. Dabei brachten die Worbiser den Bundesligatrainer Erik Schreyer mit nach Medebach, um dort gemeinsam einige Trainingseinheiten durchzuführen. Die erste Einheit wurde am frühen Freitagabend vollzogen, anschließend traf man sich zum gemeinsamen Essen im […]

Weiterlesen

Bezirksligaschiedsrichterin Johanna Kotthoff, Assistentin beim Endspiel des Westfalenpokals der Frauen. Ein entsprechende Lehrgang wird im September wieder bei uns im Fußballkreis angeboten. Bei Interesse bitte melden, gerne auch auf facebook oder per e-mail an info@tus-medebach.de Das gilt natürlich auch für männliche Interessierte;-)

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr lädt die Tischtennisabteilung des TuS Medebach zu den „Winnie’s Mini-Meisterschaften“ ein. Teilnehmen dürfen alle Kinder und Jugendliche, die 1999 oder später geboren wurden. Die Mädchen und Jungen spielen getrennt in unterschiedlichen Altersklassen. Alle Teilnehmer können sich über einen Gutschein für Winnie`s Treff freuen. Zusätzlich erhalten die […]

Weiterlesen
1 2 3 70

Facebook News

Saisonvorbereitung auch für die Sportanlagen

Am Samstag ab 9.00 Uhr sind alle TuS'ler zu einem Arbeitseinsatz eingeladen. Unsere Sportanlagen müssen auch auf die neue Saison vorbereitet werden.

Fegen, Sand bzw. Granulat auf dem KR verteilen sowie Reinigung rund um den Naturrasen stehen im Mittelpunkt.

Jeder ist gefragt - viele Hände, schnelles Ende!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Bundesliga-Nachwuchs im Hansestadion

Leckerbissen für alle Fußballfans am Samstag um 17.00 Uhr.

Der Nachwuchs vom Bundesligisten Mainz 05 trifft auf den SV Hüsten 09. Zuschauer sind natürlich hezlich willkommen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Training mit Mainz gerade noch vor dem Gewitter

Viel Spaß hatte der TuS-Nachwuchs bei der Trainingseinheit mit der U17 des Bundesligisten Mainz 05. Und auch für die jugendlichen Spieler ist der Rollenwechsel natürlich eine gute Erfahrung.

Wir wünschen der U17 des FSV Mainz für die nächsten Tage besseres Wetter und dem TuS-Nachwuchs noch schöne Ferien!
... See MoreSee Less

View on Facebook

Mainz 05 in Medebach im Trainingslager

Ab Mittwoch ist die U17 vom Bundesligisten Mainz 05 in Medebach. Die Mannschaft ist im Brauhaus Hotel untergebracht, trainiert wird im Hansestadion.

Zu den Highlights gehört das Kinder-Training mit dem TuS-Nachwuchs am heutigen Mittwoch sowie das Spiel gegen Hüsten 09 am Samstag um 17.00 Uhr.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Nochmal reichlich Tore, aber nur eine Halbzeit

Die Luft war nach 45 Minuten irgendwie raus. 6:0 lag die U23 gegen die KSG Radmühl zur Pause bereits vorne. Das lag allerdings überwiegend am schwachen (wohl auch aufgrund vieler Ausfälle) Gegner.

Auch in der zweiten Halbzeit spielte fast nur der TuS. Nur einmal konnte sich Torben Rabe im Medebacher Tor auszeichnen. Tore fielen allerdings nicht mehr.

Weiter geht's am Samstag bei den Stadtmeisterschaften. In Dreislar spielt die U23 gegen die Gastgeber, anschließend trifft die I. auf RWM.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Archiv

Sponsoren