Montagsfrauen

Tus Medebach Turnen

Montagsfrauen

foto_montagsfrauen

Wir, die TUS-Montagsfrauen des Turn- und Sportvereins Medebach, gehören der Abteilung Turnen an. In der Sparte Turnen gibt es verschiedene Übungsbetriebe, einer davon sind wir. Wir treffen uns jeden Montag in der Turnhalle am Hallenbad zur Gymnastik.

Nun aber zu uns im Speziellen:

Unsere Turngruppe besteht aus ~30 Frauen ( wir sind eine reine Frauengruppe ) und wurde im Jahre 1979 gegründet. So feiern wir also im Jahr 2019 unser 40-jähriges Bestehen.

Was ist das Besondere an unserer Gruppe:

Zunächst einmal die Zusammensetzung unserer Gruppe, denn wir decken (fast) alle Altersgruppen ab. Egal ob 30, 45, 60 oder 70 Jahre, montags abends um 20.00 Uhr versammeln wir uns alle in der Turnhalle am Hallenbad in Medebach und viele von uns sind schon seit Jahrzehnten dabei. Der Spaß am Sport verbindet uns und jeder macht mit, so gut er kann. Das Schöne ist auch, jeder kann kommen, wie es gerade passt. Niemand muss sich erst stylen und in das neueste Sport-Dress quälen, wir brauchen auch nicht die Sporthose oder Turnschuhe mit den 3 Streifen oder ähnliches, sondern die vom Discounter tun es auch.

Auch sind wir nicht festgelegt auf Turnen, sondern bei schönem Wetter gehen wir Walken oder Fahrrad fahren, auch in den Sommerferien. Wer kann, der kommt, wer nicht kann, der kommt eben am nächsten Montag wieder. Doch der Vielseitigkeit noch nicht genug, einmal im Jahr gehen wir gemeinsam auf Wanderschaft.

Angefangen hat es mit Tagesausflügen (hier waren immer die Geburtsorte von „Zugezogenen“ unser Ziel) z.B. in die Städte Essen und Köln aber auch die Stadt Rees am Niederrhein haben uns „Geschichte“ von unseren Turnschwestern erzählt. In den Jahren 2007 – 2010 haben wir den Rothaarsteig von Brilon nach Dillenburg auf Schusters Rappen erwandert. So verbindet sich immer die Freude an der Bewegung und die Geselligkeit, denn die kommt bei uns sicher nicht zu kurz. Natürlich gehören auch außersportliche Veranstaltungen zum Jahreslauf. Am letzten Übungsabend vor den Sommerferien geht es in die Eisdiele, einmal im Jahr wird gegrillt, leider fast immer im Regen (wie die Sauerländer Sommer nun mal so sind) und vor dem 1. Advent treffen wir uns zu einer schönen und wirklich besinnlichen Weihnachtsfeier.

Wenn Sie also Lust und Freude an Bewegung haben schauen Sie doch einfach am Montagabend bei uns vorbei. Neu-Einsteigerinnen sind jederzeit willkommen.

Info erteilt gern auch die Übungsleiterin Hildegard Köster Tel. 02982/921116.