Mit einer schönen Aktion positionieren sich die meisten Medebacher Fußbalvereine gegen jegliche Form von Rassismus und Gewalt. In den Farben getrennt! In der Sache vereint! Wir sagen: NEIN zu Rassismus! Das ist ein eindeutiges Statement. Alle beteiligten Vereine haben dazu eine kurzes Video beigetragen. Die gemeinsame Veröffentlichung auf den verschiedenen „Social Media-Kanälen“ der Vereine erzeugte eine hohe Resonanz. Allein auf der TuS Facebook-Seite wurde das Video über 1.000 mal angesehen. Nein zu Rassismus 2.0 Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Natürlich gilt es jetzt, das Gesagte auch auf dem Platz umzusetzen und zu leben.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren