Jetzt sind auch die formellen Beschlüsse zum Coron-bedingten Saisonabbruch gefasst. Bei der Fußballern wird die Saison mit Wertung abgebrochen. Es gibt allerdings keine Absteiger. Für den TuS bedeutet das im Seniorenbereich keine Überraschung. Auch im nächsten Jahr starten wir mit jeweils einer Mannschaft in der A-, B- und C-Liga. Wie die Ligen im einzelnen aufgestellt sind, steht noch nicht endgültig fest, da die Mannschaftsmeldungen erst abgewartet werden. Einen Grund zu feiern gibt es trotzdem. Das Frauenteam steht auf Platz 1 in der HSK-Kreisliga und spielt in der kommenden Saison erstmals nach dem Wechsel in den FLVW in der Bezirksliga! Wir freuen uns sehr über diesen sportlichen Erfolg, auch wenn die Damen lieber auf dem Platz aufgestiegen werden. Sehr erfreulich ist auch die Breite des Kaders von Trainer Sebastian Werth, der auch für die nächste Saison zugesagt hat. Zu 99% wird der TuS daher zusätzlich mit einer II. Mannschaft in der Kreisliga an den Start gehen! Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg. Auch bei den Junioren hat der TuS mit den Aufstiegsplätzen (leider) nichts am Hut gehabt. Die neue Klasseneinteilung bleibt auch hier abzuwarten.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren