Auch wenn es in den aktuellen Corona-Diskussionen um weitere Erleichterungen geht, steht der Amateurfußball in unserem Verbandsgebiet (FLVW) kurz vor dem Saisonabbruch. So erhielten alle Vereine gestern eine Mitteilung, dass die Saison trotzdem gewertet werden soll:

„Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des FLVW wird am 5. Mai eine Empfehlung zur Saisonwertung an das Präsidium und die Ständige Konferenz aussprechen. Diese sieht eine Wertung der Saison mit Aufsteigern und ohne Absteiger vor. Das hat die Beratung des Gremiums nach Abschluss der Vidoekonferenzen mit den Vereinen sowie das Ergbenis des extern beauftragten Rechtsgutachtens ergeben.

„Die zuständigen Rechts-Experten haben ganz klar formuliert, dass ein Saisonabbruch – auch bei höherer Gewalt wie der Corona-Pandemie – nicht zum Nachteil der Vereine gewertet werden soll“, sagt FLVW-Vizepräsident Manfred Schnieders. Eine komplette Annullierung der Saison 2019 / 2020 ist demzufolge keine Option mehr für den Verband. Der VFA wird deswegen eine Wertung der Spielzeit mit Aufsteigern vornehmen. Wie diese final aussehen wird, steht aktuell noch nicht fest.

„Wir werden uns alle Ligen genau anschauen und natürlich versuchen, die Empfehlungsgrundlagen so fair wie möglich für die potenziellen Aufstiegskandidaten zu gestalten. Aufrund einiger bersonderer Situationen in einzelnen Staffeln wir es leider Härtefälle und Vereine geben, denen wir nicht gerecht werden können“, kündigt der VFA-Vorsitzende Reinhold Spohn (Herne) an.“

Für den TuS Medebach ist bezüglich der Aufstiegsregelungen nur interessant, was bei den Frauen passiert. Hier führen wir ja die Tabelle nach elf Spielen an – allerdings war das nach Abschluss der Hinrunde noch nicht so eindeutig.

Und auch wenn Spielplatzöffnungen und die Fortführung der Bundesliga diskutiert werden, wir können wahrscheinlich froh sein, wenn der Spielbetrieb auch im Jugendbereich nach den Sommerferien wieder Fahrt aufnehmen darf. Hoffen wir mal das Beste!

Bis dahin unterhalten wir Sie/Euch gerne auf unseren Facebook- und Instagram-Accounts – aktuell läuft ein Wettbewerb um den schnellsten 5 km-Lauf. Ein online E-Football-Turnier mit 16 Teilnehmern läuft und die Damenmannschaft hat zwei Fitness-Parcours ausgeschildert. Ihr könnt also weiter mitmachen und dabei sein. Schließlich heißt das Motto der Fußballabteilung ja auch „TuS Medebach –mehr als elf Freunde“.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren