Zweite Mannschaft weiterhin ungeschlagen

Am Freitag stand für die zweite Mannschaft der Tischtennisabteilung des TuS Medebach das Auswärtsspiel gegen SV RW Horn an. Von Anfang an entwickelte sich ein spannendes und umkämpftes Spiel, in dem die Medebacher am Ende mit 9:7 die Oberhand behielten. Nach fünf Spieltagen ist die Mannschaft noch ungeschlagen (3 Siege, 2 Unentschieden) und steht aktuell auf dem dritten Tabellenplatz. Lediglich das etwas schlechtere Satzverhältnis verhindert eine noch höhere Platzierung. Am kommenden Freitag steht das Heimspiel gegen TuS Brunskappel an, indem die Serie der ungeschlagenen Spiele weiter ausgebaut werden soll.

Die erste Mannschaft war am darauffolgenden Samstag im ersten Heimspiel der Saison gegen den TuS Sundern gefordert. Die Medebacher wurden hierbei ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten die anfänglich herausgespielte Führung über den gesamten Spielverlauf halten. Am Ende stand ein 9:5-Erfolg zu Buche, wodurch die Mannschaft aktuell auf dem dritten Tabellenplatz rangiert.  Am kommenden Freitag muss die erste Mannschaft zum Auswärtsspiel in Warstein antreten.

Die Jugendmannschaft hatte an diesem Wochenende spielfrei und steht nach drei Siegen aus drei Spielen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Am kommenden Donnerstag kommt es zum Spitzenduell gegen TuS Oeventrop, die ihrerseits auch alle bisherigen Spiele siegreich gestalten konnten und punktgleich auf dem dritten Platz stehen.

Newsletter

Sei immer auf dem neusten Stand

Weitere Beiträge

Ostergrüße vom Vorstand

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein besinnliches und schönes Osterfest im Kreise der Familie und Freunde. Es ist eine schwierige Zeit und

Projekte

NRW Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“

Das Land NRW hat bereits im Jahr 2019 das Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ aufgelegt, um Investitionsrückstände in der Sport-Infrastruktur abzubauen. Neben der Umstellung auf eine