Mit Messe und Festakt ins Jubiläumsjahr gestartet

Eine von Pastor Dr. Funder feierlich zelebrierte Messe in der Kirche St. Peter und Paul stand am Anfang der Feierlichkeiten zum 100jährigen Jubiläum des TuS. Anschließend ging es am Samstag, den 19. Januar ins Kolpinghaus. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden Matthias Schröder stellte Uli Drilling die Vereinschronik bzw. deren Werdegang vor. Die Grußworte des Bürgermeisters eröffneten dann einen Reigen von Gratulationen benachbarter bzw. befreundeter Vereine. Die weiteste Anreise hatten dabei unsere Freunde vom SV Einheit Worbis, über die wir uns natürlich besonders gefreut haben.

Sowohl die Messe als auch die Feier wurden vom Musikzug Medebach mitgestaltet. Für die Bewirtung im Kolpinghaus sorgten die Karnevalisten Rot Weiß der Kolpingsfamilie.

Allen Helfern, die solch eine Feier erst  möglich gemacht haben, dem Pastor, dem Bürgermeister

aber insbesondere allen Gästen ein herzliches DANKE SCHÖN!

[ngg src=“galleries“ ids=“31″ display=“basic_thumbnail“]

Newsletter

Sei immer auf dem neusten Stand

Weitere Beiträge

Ostergrüße vom Vorstand

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein besinnliches und schönes Osterfest im Kreise der Familie und Freunde. Es ist eine schwierige Zeit und

Projekte

NRW Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“

Das Land NRW hat bereits im Jahr 2019 das Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ aufgelegt, um Investitionsrückstände in der Sport-Infrastruktur abzubauen. Neben der Umstellung auf eine