In der vergangenen Saison wussten alle Mannschaften der Tischtennisabteilung des TuS Medebach mit starken Leistungen zu überzeugen. Allen voran wie die erste Mannschaft ihre Liga dominierte und am Ende mit großem Abstand die Meisterschaft gewann sorgte für Euphorie. Da am Ende auch die zweite Mannschaft als Tabellendritter noch den Aufstieg schaffte und auch die Jugendmannschaft nun in der Kreisliga an den Start geht, spielen alle Mannschaften nun eine Liga höher als noch im letzten Jahr. Am kommenden Wochenende steht nun der erste Spieltag der neuen Saison an und es ist an der Zeit eine Prognose zu wagen.

 

1. Mannschaft

In der vergangenen Saison verlor die erste Mannschaft kein Saisonspiel und konnte 21 von 22 Spielen siegreich gestalten. Aufgrund dieser Leistungen und der Tatsache, dass die Mannschaft personell verstärkt in die neue Saison geht, ist ein Platz im sicheren Tabellenmittelfeld möglich. Sollte die erste Mannschaft häufig in Bestbesetzung antreten, kann sogar noch eine bessere Endplatzierung möglich sein.

2. Mannschaft

Die zweite Mannschaft schloss die letzte Saison auf einem guten dritten Platz ab, welcher am Ende knapp für den Aufstieg in die 1. Kreisklasse reichte. In dieser Saison hat die Mannschaft sicherlich nur Außenseiterchancen und wird um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Trotzdem gehen die Medebacher zuversichtlich und hochmotiviert in die kommende Saison, um auch im nächsten Jahr wieder in der 1. Kreisklasse antreten zu können.

Jugendmannschaft

In der vergangenen Saison traten zwei Jugendmannschaften für den TuS Medebach an und belegten am Ende in der 1. Kreisklasse den dritten bzw. vierten Tabellenplatz. Diese beiden Mannschaften wurden nun zu einer Mannschaft zusammengeführt und in der Kreisliga gemeldet. Punktemäßig befinden sich die Medebacher eher in der unteren Hälfte, wobei alle Mannschaften eng beieinanderliegen und eine Prognose sich daher eher schwierig gestaltet. Ein Platz im Tabellenmittelfeld sollte aber mit guten Leistungen realistisch sein.

 

Die zweite Mannschaft eröffnet am kommenden Freitag um 19:30 Uhr die neue Saison im Heimspiel gegen die dritte Mannschaft des TuS Bruchhausen. Die erste Mannschaft startet anschließend am Samstag mit einem Auswärtsspiel gegen Tasmania Schreppenberg in die neue Saison. Die Jugendmannschaft hat dagegen noch etwas Zeit und bestreitet ihr erstes Saisonspiel am 21.09 gegen TTV Kneblinghausen. Alle Mannschaften freuen sich bereits auf die kommenden Herausforderungen und möchten sich mit starken Leistungen in ihren Ligen behaupten.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren