Medebacher holen Turniersieg in Worbis

Am vergangenen Wochenende (18.08) stand für die Spieler des TuS Medebach die Teilnahme am Vorbereitungsturnier bei den Tischtennisfreunden aus der Partnerstadt Worbis an. Hierbei setzte sich die Mannschaft aus Stephan Rabe, Niklas Frese und Jürgen Reinecke zusammen. Insgesamt traten acht Mannschaften an, die sich zunächst in zwei Vierergruppen gegenüberstanden. Hier konnten sich die Medebacher in allen Partien klar mit 4:0 durchsetzen und schlossen so ihre Gruppe als Gruppenerster ab. Anschließend stand das Finale gegen Leinefelde an, die in ihrer Gruppe nach drei Siegen ebenfalls den ersten Platz belegten.

Im Endspiel wurden den Zuschauern dann durchweg spannende und umkämpfte Spiele geboten, in denen die Spieler aus Medebach zumeist die Oberhand behalten konnten. So stand am Ende ein 4:1 Erfolg fest, der gleichbedeutend mit dem Turniersieg ist.

Die Tischtennisabteilung bedankt sich bei den Worbisern für ein gut organisiertes und durchgeführtes Turnier und blickt auf ein erfolgreiches Wochenende sowie auf eine gelungene Saisonvorbereitung zurück. An diesem Wochenende stand noch ein weiteres Vorbereitungsturnier bei den Freunden vom TV Fredeburg an, ehe die Saison Ende August losgeht.

Newsletter

Sei immer auf dem neusten Stand

Weitere Beiträge

Ostergrüße vom Vorstand

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein besinnliches und schönes Osterfest im Kreise der Familie und Freunde. Es ist eine schwierige Zeit und

Projekte

NRW Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“

Das Land NRW hat bereits im Jahr 2019 das Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ aufgelegt, um Investitionsrückstände in der Sport-Infrastruktur abzubauen. Neben der Umstellung auf eine