Die Fußballer hatten bei einem kleinen Arbeitseinsatz am Samstag insbesondere den Bereich um die TribĂŒne am Naturrasen aber auch die TribĂŒne selbst im Fokus. Dort hatten irgendwelche Idioten Kalk o.Ă€. ĂŒber die Bestuhlung verteilt.

Ein besonderer Dank geht an Paul SchĂŒngel, der seinen Hochdruckreiniger zur VerfĂŒgung stellte, und an Markus Schmitz, dessen Heckenschere ihre besondere SchĂ€rfe eindrucksvoll unter Beweis stellte.

NatĂŒrlich bedankt sich die Fußballabteilung auch bei allen Helfern, hier fielen insbesondere die Frauen positiv auf – sie haben sich fleißig beteiligt.

Übrigens: FĂŒr solche und andere EinsĂ€tze haben wir eine Whats-App-Gruppe eingerichtet. Potenzielle Helfer werden so ĂŒber anstehende Aufgaben -teilweise auch kurzfristig, wenn es witterungsabhĂ€ngig ist- informiert. Wer Zeit hat und helfen kann, meldet sich. Absagen sind nicht erforderlich.

Wer sich vorstellen kann, hier mit zu machen, gibt bitte eine kurze Info an den Gruppen-Admin Michael Aufmhof (0171/123 26 14). Wir freuen uns ĂŒber jeden, der mit macht!

Aktuelles – Archiv