Auf den ersten Blick ist der TuS von der Tendenz immer größerer Schwierigkeiten, alle Jahrgänge im Juniorenbereich abzudecken, bisher verschont geblieben. In der Realität ist es aber so, dass wir in einzelnen Jahrgängen ohne die Spieler aus Medelon/Dreislar auch schon jetzt keine Mannschaft stellen könnten! Und bei der JSG wird es inzwischen auch bei den jüngeren Jahrgängen, bei denen der TuS (noch) sehr breit aufgestellt ist, eng.

In einigen Gesprächen auf Vorstandsebene brachten die Veranwortlichen daher die Ausweitung der bisherigen Kooperation auf alle Jahrgänge auf den Weg. Die Vorstände sehen so die Chance, weiterhin durchgehend alle Mannschaften von den G-Junioren bis zur U19 (A-Junioren) zu besetzen. Im Mittelpunkt stehen bei den Überlegungen natürlich die Spielerinnen und Spieler. Ihnen soll so durchgängig die Möglichkeit zum Wettkampfsport geboten werden.

Aus der Sicht des TuS ist die Möglichkeit der Platznutzung in Medelon und Dreislar ein weiterer Pluspunkt der Kooperation. Neben den  zwei Medebacher Plätzen (NR/KR) sowie der Borbet-Sport-Box können auch die beiden Rasenplätze in Medelon bzw. Dreislar genutzt werden, die sich in einem sehr guten Zustand befinden.

Zu ersten Abstimmungsgesprächen trafen sich alle bisherigen Trainer/Betreuer mit den Jugendleitern und Vertretern der Vorstände am 12. Mai im Medeloner Sportheim. Nach einer Information über den aktuellen Planungsstand wurden verschiedene Modelle diskutiert. Aktuell können wir für die Saison 2017/2018 von ca. 210 Spielerinnen/Spielern im Juniorenbereich ausgehen. Gerade in den jüngeren Jahrgängen (bis U13) ist noch nicht endgültig geklärt, wie viele Mannschaften jeweils gebildet werden können. Priorität hat jedoch, möglichst viele Kinder und Jugendliche am Spielbetrieb teilnehmen zu lassen. Dabei freut sich der TuS auch über weitere Anmeldungen, auch „Schnupper-Trainings“ bei den einzelnen Mannschaften sind immer möglich. Interessierte Spieler(innen)/Eltern können uns gerne über info@tus-medebach kontaktieren.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren

{"slides_column":"2","slides_scroll":"1","dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"2000","loop":"true","rtl":"false","speed":"1000","center_mode":"false"}