Spielausfälle bei den Senioren

dreislar

Der letzte Spieltag hatte sowohl für die 1. Mannschaft, als auch für die U23 vorgesehen, in Dreislar seinen Abschluss zu finden. Beide Spiele fielen aus.

Die U23 war dabei bereits nach Dreislar gereist, als der Schiedsrichter sich auf Grund des gefrorenen Untergrunds weigerte, die Partie anzupfeifen. Die Mannschaft von Tim Köster fuhr unverrichteter Dinge wieder nach Hause.

Daraufhin entschieden sich die Hausherren, auch das für zwei Stunden später angesetzte Spiel zwischen der SG Dreislar/Hesborn und Medebach 1 absagen zu lassen. Medebachs Spieler erfuhren von der Absage erst nach dem Treffen am Sportheim und beschlossen die Serie mit einer Partie Kegeln.

Ein möglicher Nachholtermin steht noch nicht fest, könnte aber während der Osterfeiertage angesetzt werden, wo bislang keine Spiele stattfinden.

Die 1. Mannschaft bedankt sich bei allen Fans, Freunden und Sponsoren für die Unterstützung im insgesamt erfolgreichen Kalenderjahr 2016 und würde sich freuen, wenn sie auch im kommenden Jahr auf die gewohnte Unterstützung zählen kann.

Weiter geht es am 5. März mit dem Heimspiel gegen die SG Altenbüren/Scharfenberg.

Zuvor wurden folgende Testspiele angesetzt:

Freitag, 3. Februar, 19 Uhr in Medebach gegen TSV Frankenau

Samstag, 11. Februar, 14 Uhr in Medebach gegen SG Buchenberg/Ederbringhausen

Freitag, 17. Februar, 19 Uhr in Medebach gegen TSV Bromskirchen

Donnerstag, 23. Februar, 18 Uhr gegen SV Oberschledorn/Grafschaft

Newsletter

Sei immer auf dem neusten Stand

Weitere Beiträge

Schwimmkurse im TuS Medebach

Der TuS Medebach bietet regelmäßig Schwimmkurse für Kinder an, die das  Seepferdchen besitzen und ihre Schwimmfähigkeit verbessern und festigen wollen. Für das Jahr 2023 haben wir folgende drei Schwimmkurse geplant:

Sportecho 2022

Die aktuelle Ausgabe können Sie sich hier ansehen: Sportecho 11-2022 Sportecho 10-2022 Sportecho 09-2022 Sportecho 08-2022 Sportecho 07-2022 Sportecho 06-2022 Sportecho 05-2022 Sportecho 04-2022 Sportecho 03-2022 Sportecho 02-2022 Sportecho 01-2022