Mit einem klaren 9:0 gegen den B-Ligisten Bruchhausen-Elleringhausen schloss Medebachs 1. Mannschaft das dreitägige Trainingslager ab. Trotz der Belastungen zeigte man erfrischenden Fußball.

Man einigte sich auf eine Spielzeit von 3 x 30 Minuten, von Anfang an drückte Medebach der Partie seinen Stempel auf. Torschützen in der insgesamt einseitigen Partie waren Andre Ricken (einmal davon per Elfmeter), Frank Schnellen (2), Michi Kuhnhenne (2) und Jens Fresen.

Bereits am Samstag hatte man sich im vereinsinternen Duell klar gegen die U23 durchsetzen können. Insgesamt standen für die Kicker zwei Läufe, eine Radtour, drei Trainingseinheiten und die beiden Spiele auf dem Programm. Abgerundet wurde das Trainingslager in Niedersfeld beim Wasserski-Fahren auf der Wake und Water Anlage.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren