Unser Trainer Uli Drilling hat seinen Fußballer-Roman „NachspielZEIT“ veröffentlicht.
Informationen dazu findet Ihr unter den nachfolgenden Links.

Wir haben drei Fragen an den Autor gestellt:

In NachspielZEIT geht es um die Rivalität zwischen den Vereinen TuS Muckenberg und SV Obermeckbach. Können wir daraus etwas ableiten?

Uli Drilling: Ich bin schon darauf angesprochen worden, dass ich einen Roman über den TuS Medebach und den SV Oberschledorn geschrieben hätte. ICH kann das in NachspielZEIT aber nicht erkennen.

Gibt es denn Bezug zur Stadt Medebach oder zu Personen aus Medebach?

Uli Drilling: Das lässt sich nicht leugnen, Wenn z. B. die Inversionswetterlage beschrieben wird oder man von einem relativ kleinen Ort hört, der sich Hansestadt nennen darf, kann man schon Quervergleiche ziehen. Sicher auch zu der ein oder anderen Anekdote. Insgesamt ist es aber eine fiktive Geschichte, und auch in die Charakteren sind zwar hin und wieder Eigenarten von mir bekannten Personen eingeflossen, aber eine 1:1 Darstellung einer bestimmten Person gibt es nicht. Man kommt auch als „Nicht-Medebacher“ bestens mit NachspielZEIT zurecht.

Was ist die Kernaussage Deines Romans?

Uli Drilling: „Dass man sich trotz eines immer straffer werdenden Terminkalenders viel mehr Zeit für seine Freunde reservieren sollte, um sich genügend Erinnerungen zu schaffen, auf die man eines fernen Tages einmal gerne zurückblickt.

Vielen Dank für das Gespräch!


Infos zu NachspielZEIT:

http://woll-onlineshop.de/Buecher-/NachspielZeit-Ulrich-Drilling-Roman

http://www.brilon-totallokal.de/?title=Ulrich+Drilling%3A+NachspielZeit&ind=news&id=15830

http://www.woll-magazin.de/2014/03/ready-to-fight-oder-nachspielzeit/

http://www.woll-magazin.de/2014/02/nachspielzeit-ein-buch-ueber-fussball-frauen-und-rockn-roll/

http://match-day.de/wordpress/2014/02/11/uli-drilling-veroeffentlicht-roman-nachspielzeit/

Aktuelles – Archiv

Sponsoren