Die 1. Fußballmannschaft hat im Rahmen der Saisonvorbereitung folgende Testspiele vereinbart:

31. Januar, 19 Uhr: TuS Medebach – BG Korbach

07. Februar, 19.30 Uhr: SG Wenholthausen/Reiste – TuS Medebach (kurzfristige Entscheidung, ob in Wenholthausen oder Reiste)

08. Februar, 16.00 Uhr: TSV Bigge-Olsberg – TuS Medebach

18. Februar, 19.00 Uhr: TuS Medebach – TSV Frankenau

 

Am gestrigen Samstag fand das erste Testspiel gegen die Reserve des SV Brilon statt. Trotz schneebedecktem Boden entschloss man sich, die Partie durchzuziehen. Medebach zeigte eine überzeugende Anfangsphase und hatte mehrere Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. So traf Michael Kuhnhenne beispielsweise den Querbalken. Ab der 30. Minute kamen die Gäste besser ins Spiel und gingen kurz vor der Halbzeit mit der ersten Torchance mit 1:0 in Führung.

In der zweiten Hälfte konnte Medebach nicht an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen, der Spielverlauf war jetzt ausgeglichen. Nach einer Stunde bewies der SVB erneut seine Effizienz und erhöhte auf 0:2, Michi Kuhnhenne gelang kurz vor dem Ende der Anschlusstreffer.

Medebach ließ sich unter dem Strich vom Gegentreffer zu sehr beeindrucken und ließ in der zweiten Hälfte das Aufbäumen vermissen. Trotzdem war der Auswärtssieg der SVB-Reserve glücklich. Bei Medebach fehlten J. Fresen, H. Stuhldreher, N. Westermann, E. Köster, A. Ricken, E. Hellwig und H. Wienand. Zudem mussten Dennis Oltmann und Tobias Panek verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren