Am Tag der deutschen Einheit am Sonntag, den 03.Oktober, trifft die erste Mannschaft des TuS auf den gut aufgelegten TuS aus Antfeld. In der Tabelle steht Antfeld mit 3 Punkten Vorsprung vor Medebach auf dem vierten Tabellenplatz. Die Vorzeichen sind klar: Achter gegen Vierter, 3 Punkte Unterschied, Ausw├Ąrtsstarke G├Ąste gegen Heimstarke Medebacher – ein interessantes Duell ist zu erwarten. Medebach muss allerdings gewinnen, um den Anschluss ans obere Tabellendrittel nicht zu verlieren. Mit einem Sieg kann der Abstand auf Platz 1 auf 8 Punkte verk├╝rzt werden. Personell sieht es allerdings weniger gut aus beim TuS. Markus L├╝bbert und Marcel Kaiser werden auf keinen Fall dabei sein. Zudem gibt es noch 4-5 weitere Fragezeichen, wo das Abschlusstraining sicher Aufschluss geben wird. Nichts desto trotz wird Medebach eine kampfstarke Mannschaft mit guten Fu├čballern stellen, die unbedingt gewollt sein wird, dieses Spiel zu gewinnen! Die Mannschaft w├╝nscht sich ein volles Hansestadion!

Aktuelles – Archiv