Letztes Auswärtsspiel der Hinrunde in Allagen

So schnell geht es: Bevor die Hinserie mit den Heimspielen gegen Aue/Wingeshausen und die SG Grafschaft ausklingt, muss der TUS Medebach am Sonntag noch einmal auswärts in Allagen antreten und macht sich damit auf die Reise zum am weitesten entfernten Fußballplatz aus Medebacher Sicht. Allagen liegt zwei Plätze vor dem TUS Medebach und damit zwei Punkte vor den Abstiegsplätzen. Auf Grund der Tabellenkonstellation täte beiden Mannschaften ein Dreier gut.

Allagen ist der Remis-König der Bezirksliga (6 x Unentschieden), auffällig ist, dass viele Tore in der Schlussphase zustande kamen. Bester Torschütze der Elf von Trainer Werner Stemmer ist bislang Christoph Reichenbecher. Als Saisonziel hat der Namensvetter aus Allagen wie auch der TUS Medebach den Klassenerhalt ausgegeben.

Medebach muss weiterhini auf Till Riedel verzichten. Einige Spieler sind gesundheitlich oder verletzungsmäßig angeschlagen. Nicht mehr zum Kader gehört der Korbacher Jan Müller.

Newsletter

Sei immer auf dem neusten Stand

Weitere Beiträge

Schwimmkurse im TuS Medebach

Der TuS Medebach bietet regelmäßig Schwimmkurse für Kinder an, die das  Seepferdchen besitzen und ihre Schwimmfähigkeit verbessern und festigen wollen. Für das Jahr 2023 haben wir folgende drei Schwimmkurse geplant:

Sportecho 2022

Die aktuelle Ausgabe können Sie sich hier ansehen: Sportecho 11-2022 Sportecho 10-2022 Sportecho 09-2022 Sportecho 08-2022 Sportecho 07-2022 Sportecho 06-2022 Sportecho 05-2022 Sportecho 04-2022 Sportecho 03-2022 Sportecho 02-2022 Sportecho 01-2022