Am Freitagabend findet um 19.30 Uhr der letzte Test vor Wiederaufnahme der Saison statt. Bevor es also nach Arpe geht, wird in Winterberg gespielt, auch um sich nochmals an den Kunstrasen zu gewöhnen. Die Zeit der Experimente ist jetzt vorbei, die Spieler werden wieder auf ihren angestammten Positionen eingesetzt.
Verzichten muss Medebach auf Jan Althaus (Muskelverletzung), Janis Schierok (Adduktorenprobleme) und Florian Niggemeier (Grippe), auch Tobias Craan (Knöchelverletzung) ist mehr als fraglich. Erstmals wieder im Kader ist Peter Ricke, der vom Arzt grünes Licht bekommen hat.
Somit kommt es am Freitag erstmals auch zum Wiedersehen mit Daniel Kewekordes, der nach 3,5 Jahren von Medebach nach Winterberg zurück gekehrt ist und die Freigabe für seinen neuen/alten Verein erhalten hat.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren