Die erste Mannschaft des TUS Medebach bestreitet am Wochenende ihr zweites Testspiel, gespielt wird am Samstag um 15 Uhr in Bad Arolsen. Die Badestädter liegen auf Rang 2 der Bezirksliga Waldeck, allerdings bei einem Spiel Rückstand, und sind somit gefühlter Tabellenführer. Die Vorzeichen stehen wettertechnisch diesmal besser, da Frühlingstemperaturen vorhergesagt sind. Gespielt wird auf dem Aschenplatz in Bad Arolsen.
Leider geht in Medebach die Grippewelle um, so dass Georg Drilling, Jan Vieweger und Till Riedel wohl ausfallen werden. Dazu gesellt sich der verletzte Peter Ricke sowie Markus Ricken, der privat verhindert ist.
Eine erneute Chance also für die Spieler aus der bisherigen zweiten Reihe, sich zu zeigen, so werden Jens Klement, Stefan Kuhnhenn und Vitalis Paul, die allesamt die Vorbereitung mitgezogen haben, im Aufgebot stehen. Trotz der Ausfälle wird Medebach mit 15 Spielern anreisen können.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren