Nachdem vorher fünf Vesuche gescheitert waren, konnte die 1. Fußballmannschaft am vergangenen Sonntag bei der Reserve des Verbandsligisten TSV Korbach endlich den ersten Test bestreiten. Auf Kunstrasen unterlag man am Ende mit 4:5, man konnte der Mannschaft deutlich den mangelnde Spielpraxis anmerken. Zusätzlich mussten einige Stammkräfte ersetzt werden. Der Kreisoberligist spielte ein druckvolles Angriffspressing, Medebach hielt mit Kontern dagegen. Einen frühern Rückstand konnte Medebach drehen, ehe die Hausherren erneut in Führung gingen. Medebach blieb am Ende dran, kam aber nicht mehr zum Ausgleich. Torschützen waren Tobias Panek, Patrick Hundertpfund (2) und Hendrik Wiese.

Diese Woche sind zwei weitere Tests geplant. Am Dienstagabend versucht man es auf dem Medebacher Kunstrasenplatz gegen die SG Goddelsheim Münden. Am Donnerstag wird um 19.30 Uhr beim Bezirksligisten SV Oberschledorn angestoßen.

Aktuelles – Archiv

Sponsoren